Personalrecht an Hochschulen

Das Personalrecht tangiert Tausende von Mitarbeitende an Hochschulen. Immer wieder werden Details staunend zur Kenntnis genommen. Mit dieser Veranstaltung soll etwas Licht in dieses Dickicht gebracht werden. In einem Überblick werden die wesentlichen Aspekte angesprochen.

Ihr "Gewinn":
Sie haben einen profunden Einblick in die rechtlichen Grundlagen erhalten und gewinnen damit ein höheres Maß in Fragen der Rechtssicherheit bei Personalangelegenheiten.

Inhalte:
- Rechtliche Einordnung
- Beschäftigungsgruppen
- Ausschreibung/Bewerberauswahl
- Tarifvertrag der Länder
- Besoldung
- universitäre Gremien
- Rechte und Pflichten

Die Themen können und sollen von den Teilnehmenden ergänzt werden, auch spontan in der Veranstaltung selbst.

Veranstaltungsnummer:  20180084  
Termin/e:  23.01.2018 08:30 - 16:30  
Dauer:  8 Stunden  
Zielgruppe:  Alle Mitarbeitende  
  Führungskräfte  
  Professoren/-innen  
  Anerkannt für Zertifikat "Professionelles Management im Hochschulsekretariat"  
  Juniorprofessoren/-innen  
  Anerkannt für Zertifikat "Professionelles Management für Auszubildende"  
Teilnahmezahl:  max. 15 Teilnehmer  
Veranstaltungsleitung:  Herr Andreas Gepp  
Lebenslauf:  berufliche Stationen:
- ehemaliger Leiter der Personalabteilung der JGU (bis 2017)  
Gebühr für Externe Teilnehmende:  100,00 €